Artikel bewerten
(25 Stimmen)

U10-Frühjahrsmeisterschaft 2016

Link zum Fußballonline-Datenservice

(Jg. 2006, Mädchen Jg. 2005)

Mannschaftsfoto vom Heimsieg gegen Forchtenstein (15.4.2016)

U10 2016-F
Stehend v.l.: Trainer Dodo Knopf, Max Lackner, Sophie Brenner, Adrian Csomor, Moritz Lackner, Trainer Dani Hutter
Hockend/Liegend v.l.: Emir Nuhanovic, Stefan Krausz, Raphael Kummer, Mikail Baydilek, Steffen Krell
Liegend: Gusti Prilhofer

Meisterschaftsspiele

Saisonrückblick von Arnold Lackner:
Unsere U10-Mannschaft hat die Frühjahrssaison nach dem ausgezeichneten zweiten Platz im Herbst in der stärksten Gruppe der Mannschaften des Mittelburgenlandes absolviert.
Rückblickend kann man sagen, dass sich unsere Jungs und unser Mädel in jedem Spiel ausgezeichnet verkauft haben. Was die Gegner unserer Mannschaft an spielerischen Qualitäten voraus hatten, wurde in jedem Spiel durch großen kämpferischen Einsatz kompensiert. Alle Spiele standen fast bis zum Schluss auf des Messers Schneide.
Am Ende reichte es zu vier Siegen bei sechs Niederlagen. Das knappe Torverhältnis von 34:39 zeigt, dass die Gruppe sehr ausgeglichen war. In jedem Fall haben unsere Kinder in diesem Jahr viel dazugelernt, weil sie sich Woche für Woche mit den besten Fußballern ihres Jahrgangs messen konnten.

SC Bad Sauerbrunn - SC Oberpullendorf
Freitag 18.3.2016, 16:15h
6:3 (3:3)
Tore: Sophie Brenner (2), August Prilhofer (1), Emir Nuhanovic (1), Max Lackner (1), 1 ET

SpG Der Club - SC Bad Sauerbrunn
Sonntag 3.4.2016, 13:00h in Draßmarkt
6:8 (2:4)
Tore: Max Lackner (4), Moritz Lackner (3), Sophie Brenner (1)

SC Bad Sauerbrunn - SV Mattersburg-I
Dienstag, 12.4., 17:00h
5:10 (1:2)
Tore: Max Lackner (2), Sophie Brenner (1), Stefan Krausz (1), Steffen Krell (1)

SC Bad Sauerbrunn - SV Forchtenstein
Freitag, 15.4., 16:15h
2:0 (0:0)
Tore: Emir Nuhanovic, Max Lackner

SC Bad Sauerbrunn - SC Sopron-I
Samstag, 23.4., 11:00h

2:3 (2:2)
Tore:Max Lackner, Moritz Lackner

SV Mattersburg-I - SC Bad Sauerbrunn
Mittwoch 11.5.2016, 17:30h in Krensdorf
3:1 (2:1)
Tor: Moritz Lackner

SC Bad Sauerbrunn - SC Sopron-I
Freitag 20.5.2016, 16:30h
Spielbericht von Arnold Lackner:
Gegen die spielstarke Mannschaft aus Sopron setzte es die nächste knappe Niederlage. In der ersten Hälfte war Sopron klar die bessere Mannschaft und verabsäumte es, mit einer höheren Führung in die Pause zu gehen. Durch den Anschlusstreffer knapp vor der Pause und die darauffolgende Kabinenpredigt fand unsere U10 über den Kampf ins Spiel und konnte in den ersten 15 Minuten nach dem Wechsel Sopron im Griff halten und schließlich sogar mit zwei Toren von Max Lackner mit 3:2 in Führung gehen. Leider schlichen sich in den letzten zehn Minuten dann wieder zwei Unkonzentriertheiten ein, was letztendlich in der Schlussminute zur  3:4 Niederlage führte.
3:4 (1:2)
Tore: Max Lackner (2), Moritz Lackner (1)

SC Forchtenstein - SC Bad Sauerbrunn
Mittwoch 25.5.2016, 16:45h
3:1 (2:1)
Tor: Moritz Lackner

SC Oberpullendorf - SC Bad Sauerbrunn
Samstag 4.6.2016, 15:00h
5:3 (0:2)
Tore: Max Lackner, Christian Kubin, Moritz Lackner

SC Bad Sauerbrunn - SpG Der Club
Donnerstag 9.6.2016, 17:30h
3:2 (1:2)
Tore: Max Lackner (2), Emir Nuhanovic (1)

Vorbereitung / Testspiele

SV Rohrbach - SC Bad Sauerbrunn
Freitag, 11.3.2016, 17:30h
Spielbericht von Arnold Lackner:
In einem kampfbetonten und ausgeglichenen Vorbereitungsspiel konnte sich unsere U10 durch ein Tor in letzter Sekunde mit 2:1 durchsetzen. Stefan Kraus erzielte in seinem ersten Spiel für die U10 auch gleich sein erstes Tor. Spielerisch war uns Rohrbach überlegen, was aber durch unbändigen Einsatz unserer Kinder wettgemacht werden konnte.

1:2 (1:0)
Tore: Stefan Kraus, Moritz Lackner

Mannschaftsfoto vom Heimsieg gegen Mattersburg-A (3.10.2015)

U10 2015-H
Stehend v.l.: Trainer Dani Hutter, Mikail Baydilek, Max+Moritz Lackner, Steffen Krell, Trainer Dodo Knopf
Hockend/Liegend v.l.: Daniel Hayd, Gusti Prilhofer, Sophie Brenner, Adrian Seiser, David Wolf
Nicht am Bild: Raphael Kummer

Weihnachtsfeier

Samstag 12.12.2015
Bowling+Pizza im X-Bowl-Center Wr. Neustadt (Stadionstraße 36)
Treffpunkt 17:30h in Wr. Neustadt, Dauer 18:00-20:00h

U12 1015-HU12 1015-HU12 1015-HU12 1015-HU12 1015-HU12 1015-HU12 1015-H
(für größere Ansicht auf die Bilder klicken)

Herbstmeisterschaft 2015

SV Mattersburg-A - SC Bad Sauerbrunn
Montag, 7.9.2015, 17:30h in Krensdorf
5:4 (3:2)
Tore: Emir Nuhanovic (2), Max Lackner (2)
Spielbericht von Arnold Lackner:
Ein durchaus ansprechendes U10-Spiel wurde an diesem Tag vom 81-jährigen Schiedsrichter Franz Ivancsits zugunsten des SVM entschieden. Nach ausgeglichenem Spiel versenkte in der vorletzten Minute Max Lackner beim Stande von 4:4 einen Freistoß zur vermeintlichen Führung für den SCBS im Mattersburger Tor. Schiri Ivancsits annullierte den Treffer allerdings wegen angeblichen Tormannfouls, obwohl keinerlei Körperkontakt eines Sauerbrunner Spielers mit dem gegnerischen Tormann für irgendeinen Besucher am Platz in Krensdorf zu sehen war.
Im Gegenzug streckte der ballführende Mattersburger Spieler unseren Verteidiger Raphael Kummer per Faustschlag nieder. Schiri Ivancsits sah hier keinen Körperkontakt und die anschließende Flanke führte zur 5:4 Führung für den SVM. Nach dieser Aktion beendete Schiri Ivancsits sofort das Spiel und verließ fluchtartig den Platz.
Als langjähriger Beobachter von Fußballspielen, die von Hrn. Ivancsits geleitet wurden, kann ich mit Sicherheit sagen, dass keinerlei Böswilligkeit im Spiel war. Aber erzähl das mal einem unserer Kinder...
Meiner Ansicht nach (und das habe ich ihm nach dem Spiel auch persönlich gesagt) gibt es im SVM-Nachwuchsbereich genug Spiele, die eindeutig zweistellig für den SVM verlaufen und die Hr. Ivancsits gerne pfeifen soll, von mir aus solange er will! Aber bei den wenigen engen Partien, die auf des Messers Schneide stehen, wäre ein Verein wie der SVM meiner Meinung nach gut beraten, Schiedsrichter zu stellen, die dem Spielverlauf und vor allem heiklen, spielentscheidenden Szenen gewachsen sind.

SV Forchtenstein - SC Bad Sauerbrunn
Freitag, 11.9.2015, 17:00h
8:2 (5:2)
Tore: Emir Nuhanovic, Moritz Lackner
Spielbericht von Arnold Lackner:
Gegen einen sehr starken Gegner setzte es eine verdientermaßen klare Niederlage. Eine Viertelstunde, bis zum 2:2 konnten wir das Spiel halbwegs offen gestalten, waren aber immer wieder nur durch Einzelaktionen gefährlich. Forchtenstein war in spielerischer Hinsicht um mindestens eine Klasse stärker, was sich mit Fortdauer des Spiels auch am Ergebnis niederschlug.

SC Neudörfl - SC Bad Sauerbrunn
Samstag, 19.9.2015, 12:30h
0:8 (0:3)
Tore: Sophie Brenner (2), Max Lackner (2), Moritz Lackner (1), Emir Nuhanovic (1), Steffen Krell (1), Daniel Hayd (1)
Spielbericht von Arnold Lackner:
Diesmal waren unsere Kinder von der ersten Minute an spielbestimmend und konnten ihre Feldüberlegenheit auch in zählbare Torerfolge umsetzen. Bei etwas mehr Konzentration wäre auch ein weit höherer Sieg möglich gewesen, weil eine Vielzahl an Chancen ausgelassen oder vom sehr guten Neudörfler Tormann zunichte gemacht wurde.

SC Bad Sauerbrunn - SpG Pöttsching/Sigleß
Freitag, 25.9.2015, 16:30h
10:5 (3:2)
Tore: Max Lackner (5), Moritz Lackner (3), Emir Nuhanovic (1), Daniel Hayd (1)

SC Bad Sauerbrunn - SV Mattersburg-A
Samstag, 3.10.2015, 13:30h
7:3 (3:1)
Tore: Max Lackner (5), Moritz Lackner (1), Raphael Kummer (1)
Spielbericht von Arnold Lackner:
Unsere U10 feierte in einem durchaus sehenswerten Spiel den dritten Sieg in Folge und revanchierte sich somit am SVM für die völlig unverdiente Niederlage im Hinspiel. Von Beginn an waren unsere Jungs und unser Mäderl spielbestimmend und ließen von Anfang an keinen Zweifel daran, wer an diesem Tag als Sieger vom Platz gehen wird. Besonders erfreulich auch, dass sich unser Raffi zum ersten Mal in die Torschützenliste eintragen konnte.

SC Bad Sauerbrunn - SV Forchtenstein
Mittwoch, 21.10.2015, 17:00h
Unseren Jungs gelang es, der Forchtensteiner U10 die erste Niederlage in dieser Herbstmeisterschaft zuzufügen!
5:2 (3:0)
Tore: Max Lackner (4), Emir Nuhanovic (1)

SC Bad Sauerbrunn - SC Neudörfl
Freitag, 16.10.2015, 17:00h
5:2 (3:1)
Tore: Max Lackner (2), Moritz Lackner (2), Steffen Krell (1)

SpG Pöttsching/Sigleß - SC Bad Sauerbrunn
Mittwoch, 28.10.2015, 17:00h in Pöttsching
2:9 (1:5)
Tore: Max Lackner (6), Moritz Lackner (2), Christian Kubin (1)

U9-Freundschaftsspiele Herbst 2015

SV Forchtenstein - SC Bad Sauerbrunn
Sonntag, 30.8.2015, 9:00h
3:13
Tore: Moritz Lindauer, Gusti Prilhofer, Mikail Baydilek

SC Bad Sauerbrunn - SV Rohrbach
Montag, 14.9.2015, 17:00h
3:3 (1:3)
Tore: Christian Kubin, Daniel Hayd, Dominik Florian

SV Rohrbach - SC Bad Sauerbrunn
Montag, 28.9.2015, 18:00h
10:5 (6:2)
Tore: Sophie Brenner, Gusti Prilhofer, Steffen Krell, Adrian Seiser, Dominik Kovac
Spielbericht von Arnold Lackner:
Unsere U9-Mannschaft schlug sich - verstärkt mit einigen U10 Spielern - gegen die starken Rohrbacher recht wacker. Erfreulich ist, dass sich fünf verschiedene Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten. Außerdem haben wir mit David Wolf einen U9 Tormann gefunden, der gehalten hat was er halten konnte.

Vorbereitung / Testspiele Herbst 2015

Turnier in Zillingdorf
Samstag 22.8.2015, 10:00h

Turnierbericht von Arnold Lackner:
Unsere neu formierte U10 erbrachte bei ihrem ersten Antreten eine tolle Leistung. Bei den Zillingdorfer Jugendtagen wurde beim U10-Turnier unter sieben Mannschaften der zweite Platz belegt. Fünfmal konnten unsere Jungs siegreich das Feld verlassen. Lediglich gegen den Turniersieger SV Gumpoldskirchen gab es eine knappe Niederlage.

SV Gumpoldskirchen 1:2
Admira Wr. Neustadt 8:0
SV Zillingdorf 2:1
ASK Eggendorf 1:0
SC Sollenau 3:1
SV Rohrbach 1:0

Kader: August "Panther" Gruber, Steffen Krell, Mikail Baydilek, David Wolf, Max Lackner, Moritz Lackner, Emir Nuhanovic, Moritz Lindauer, Christian Kubin
Tore: Moritz Lackner (6), Max Lackner (3), Emir Nuhanovic (3), Christian Kubin (2), Steffen Krell (2)

Mannschaftsfoto vom Heimspiel gegen Pöttsching/Sigleß (25.9.2015)

U10 2015-H
Stehend v.l.: Trainer Dani Hutter, Moritz Lindauer, Steffen Krell, Daniel Hayd, Adrian Csomor, Trainer Dodo Knopf
Hockend/Liegend v.l.: Emir Nuhanovic, Moritz Lackner, Sophie Brenner, Max Lackner, Gusti Prilhofer, Raffi Kummer

Mannschaftsfoto vom U9-Heimspiel gegen Rohrbach (14.9.2015)

U9 2015-H
Stehend v.l.: Trainer Dodo Knopf, Mikail Baydilek, Moritz Lindauer, David Wolf, Steffen Krell, Daniel Hayd, Adrian Csomor, Trainer Dani Hutter
Hockend/Liegend v.l.: Adrian Seiser, Gusti Prilhofer, Christian Kubin, Dominik Florian, Raffi Kummer

Mannschaftsfoto vom Turnier in Zillingdorf (22.8.2015)

U10 2015-H
V.l.n.r.: Mikail Baydilek, Christian Kubin, Steffen Krell, Max Lackner, Moritz Lindauer, August Prilhofer, Emir Nuhanovic, Moritz Lackner, David Wolf

Letzte Änderung am Montag, 04 July 2016 13:05

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.